Für Allergiker ist besonders die Frühlingszeit die wohl lästigste Saison des Jahres. Die Augen sind der Feinstaubbelastung ausgesetzt und währenddessen gerötet wie gleichermassen gereizt.

In diesem Blogpost erklärt Ihnen Bloesser Optik wie Allergikerinnen und Allergiker Ihre Sehorgane vor der Pollenbelastung schützen können.

Grosse, deckende Sonnenbrillen leisten Abhilfe

Diversen Studien ist zu entnehmen, dass grosse, gut deckende Sonnenbrillen bei Pollen bzgl. gereizter Augen Abhilfe leisten. 

Verzichten Sie während der Pollenzeit zudem darauf, die Augen zu reiben — auch wenn Sie einen grossen Drang dazu verspüren. Auf diese Weise minimieren Sie eine weitere Gefahrenquelle, durch die Blütenstaub in die Augen geraten kann und bereits vorhandene Symptome zusätzlich verstärkt.

Weitere Tipps, die Ihnen helfen, sich im Alltag vor Pollen zu schützen:

  • Es ist hilfreich, Kleider nicht im Freien zu lüften. Viel eher sollten Betroffene Kleider im Badezimmer oder der Waschküche ausziehen und dort über Nacht aufhängen.
  • Zudem hilft es, die Fenster in der Nacht geschlossen zu halten und diese auch beim Autofahren nicht zu öffnen.
  • Ebenfalls entscheidend ist, das Haus in der Hochphase der Pollenzeit so oft wie möglich mit einem Staubsauger zu reinigen.
  • Allergikerinnen und Allergiker sollten ausserdem versuchen, das Haarwaschen und Duschen stets auf den Abend zu legen. Auf diese Weise wird vermieden, dass Pollen auf dem Kopfkissen landen und eingeatmet werden.

Allgemein gilt: Vermeiden Sie anstrengende Tätigkeiten im Freien. Denn gerade in solchen Situationen werden viele Pollen eingeatmet, wodurch teilweise heftige allergische Reaktionen hervorgerufen werden. Viel eher sollten Sie sich in die Höhe begeben und etwas Bergluft schnuppern. Denn oberhalb der Grenze von 2000 Metern, am Meer oder in der Wüste ist die Luft beinahe komplett pollenfrei. Diese Raumveränderung bietet auch Ihrer Augengesundheit eine willkommene Erholung!

Befeuchtende Augentropfen mit Ectoin (ohne Konservierungsmittel)

Lindernde Augentropfen sind sehr wohltuend, befeuchten trockene Augen, stabilisieren den Tränenfilm und reduzieren damit entzündliche und allergische Symptome wie Juckreiz und Brennen.

 





Öffnungszeiten

Montag - Freitag          09.00 bis 18.30 Uhr                     Samstag                        08.00 bis 16.00 Uhr    

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag          09.00 bis 18.30 Uhr                  Samstag                        08.00 bis 16.00 Uhr    

 

Kontakt                                                                                                                                                                                            

Bloesser Optik AG
Neumarkt 2, 5200 Brugg
Telefon 056 441 30 46
bwYBCQAvDQMAChwcCh1CAB8bBgRBDAc@nospam

Impressum - Datenschutzerklärung


empty